WeinKult
Logo WeinKult
Bar und Handel
Innenansichten

WEINVERKOSTUNG

 

Verkosten Sie mit uns in lockerer Atmosphäre Weine für gemütliche und festliche Stunden in der kühleren Jahreszeit. Einer der Schwerpunkte ist die Thermenregion mit einigen herausragenden Vertretern. Auch Weine aus der Steiermark und die eine oder andere Überraschung stehen auf der Kostliste.

 

Wann:               

Samstag, 7. Oktober 2017, 16.00 bis 22.00 Uhr

 

Wo:                   

Vinothek WeinKult – Fam. Antreich

2353 Guntramsdorf, Josef Lanner Straße 16

 

Kosten:             

Unkostenbeitrag 9 €

Wird bei einem Einkauf ab 90 € gutgeschrieben

Einkaufsmöglichkeit zu ab Hof Preisen

                    

Anmeldung:      

0699/12806546

gerhard.antreich (at) weinkult.at

 

 

SOMMERWEINKOST

 

Verkosten Sie mit uns in lockerer Atmosphäre erfrischende Weine für die warme Jahreszeit und für Ihre Grillparty von Spitzenwinzern aus der Wachau, Wien, Kamptal, Kremstal, Südsteiermark, Carnuntum, Burgenland und die eine oder andere Überraschung.

 

Wann:                      

Freitag, 7. Juli 2017, von 16.00 bis 22.00 Uhr

 

Wo:                          

Vinothek WeinKult – Fam. Antreich

2353 Guntramsdorf, Josef Lanner Straße 16

 

Kosten:                    

Unkostenbeitrag 9 €

Wird bei einem Einkauf ab 90 € gutgeschrieben

Einkaufsmöglichkeit zu ab Hof Preisen

                         

Anmeldung:

0699/12806546

gerhard.antreich (at) weinkult.at

 

 

 

 

 

FRÜHLINGSWEINKOST

 

Verkosten Sie mit uns in lockerer Atmosphäre Weine aktueller Jahrgänge von Spitzenwinzern, wie Muster-gamlitz, Birgit Eichinger, Günther Brandl, Franz & Christine Netzl, Paul Lehrner, Wellanschitz….

 

Wann:          

Freitag, 21. April 2017, 16.00 – 22.00 Uhr

 

Wo:              

Vinothek WeinKult – Fam. Antreich

2353 Guntramsdorf, Josef Lanner Straße 16

 

Kosten:        

Unkostenbeitrag 9 €

Wird bei einem Einkauf ab 90 € gutgeschrieben

Einkaufsmöglichkeit zu ab Hof Preisen

                         

Anmeldung:

0699/12806546

gerhard.antreich (at) weinkult.at

 

 

 

WEINVERKOSTUNG

 

Verkosten Sie mit uns in lockerer Atmosphäre Weine von Spitzenwinzern aus der Wachau, Kamptal, Südsteiermark, Burgenland und die eine oder andere Überraschung.

 

Wann:          

Samstag, 12. November 2016, 16.00 – 21.00 Uhr

 

Wo:              

Vinothek WeinKult – Fam. Antreich

2353 Guntramsdorf, Josef Lanner Straße 16

 

Kosten:        

Unkostenbeitrag 9 €

Wird bei einem Einkauf ab 90 € gutgeschrieben

Einkaufsmöglichkeit zu ab Hof Preisen

                         

Anmeldung:

0699/12806546

gerhard.antreich (at) weinkult.at

 

 

 

SOMMERWEINKOST

 

Verkosten Sie mit uns in lockerer Atmosphäre Weine für die warme Jahreszeit von Spitzenwinzern aus der Wachau, Kamptal, Südsteiermark, Burgenland und die eine oder andere Überraschung.

 

Wann:          

Freitag, 8. Juli 2016, 16.00 – 21.00 Uhr

 

Wo:              

Vinothek WeinKult – Fam. Antreich

2353 Guntramsdorf, Josef Lanner Straße 16

 

Kosten:        

Unkostenbeitrag 9 €

Wird bei einem Einkauf ab 90 € gutgeschrieben

Einkaufsmöglichkeit zu ab Hof Preisen

                         

Anmeldung:

0699/12806546

gerhard.antreich (at) weinkult.at

 

 

                       

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Weine aus Spanien - Tradition und Aufbruch

 

Kaum ein Weinland hat in jüngster Zeit eine so atemberaubende Entwicklung zu verzeichnen wie Spanien. Das Land mit der weltweit größten Rebfläche ist keinesfalls nur mehr Quelle nichtssagender Massenweine, sondern macht heute durch sprunghaft gestiegene Qualität und eine breite und interessante Palette an Weinstilen von sich reden. Damit hat sich Spanien endgültig einen Spitzenplatz unter den Weinbaunationen der Welt geschaffen.

 

Überzeugen Sie sich in dieser Verkostung vom unverwechselbaren Charakter der spanischen Weine. Dazu servieren wir wieder passende kulinarische Spezialitäten.   

 

Termin:        

26. April 2016, 19.30 Uhr

 

Ort:               

la bodeguita

2500 Baden, Erzherzog Rainer-Ring 13

 

Kosten:        

24 pro Person

                         

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

 

 

                       

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:

 

Lagenweine - Weine mit Terroir

 

Jede Lage hat Ihre Eigenheit und bringt Weine mit unterschiedlichem Charakter hervor. Das Zusammenspiel von Boden, Lage und Klima ist ausschlaggebend für die Typizität des Weins. Ob Urgesteinsböden in der Wachau, Steillagen in der Steiermark oder pannonisches Klima im Blaufränkischland, all diese Faktoren prägen die Entwicklung des Weins und bilden zusammen mit der Lage die Besonderheit der jeweiligen Rebsorte.

 

Erkunden Sie gemeinsam mit Weinakademiker Gerhard Antreich speziell ausgewählte Weine und Ihre Lagen.

 

Termin:

Mittwoch 9. März, 19.30 Uhr

 

Ort:

Genusseria, Pfarrgasse 7, 2500 Baden

 

Kosten:

€ 19,00  pro Person, inklusive Genusseria- Schmankerln

 

Anmeldung:

Telefonisch unter 0699 1280 65 46

per e-mail unter office@weinkult.at

 

 

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Burgenland rot - Neues aus dem Blaufränkischland

 

In der hügeligen Gegend südlich des Neusiedlersees bilden tiefgründige, schwere Sand- und Lehmböden das Fundament für charaktervolle, tanninbetonte Rotweine. In den bekannte  Orten Horitschon, Neckenmarkt und Deutschkreutz produzieren einige der besten Weinbauern Österreichs aus zum Teil bis zu 80 Jahre alten Weingärten Spitzenqualität. Besonders der Blaufränkisch mit kräftiger Struktur, feiner Säure und unvergleichlicher Persönlichkeit ist hier die Basis für viele fruchtige Rotweine.

 

In der Verkostung stellen wir 3 Spitzenwinzer des Mittelburgenlandes und ihre außergewöhnlichen Produkte vor. Dazu serviert das Team von la bodeguita kulinarische Leckerbissen.  

 

Termin:        

23. Februar 2016, 19.30 Uhr

Ort:               

la bodeguita

2500 Baden, Erzherzog Rainer-Ring 13

Kosten:        

22 pro Person

Anmeldung: 

telefonisch unter 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

 

 

 

 

 

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:

Tattendorf

Weinbauort mit Tradition

 

Acht Kilometer südöstlich der Kurstadt Baden liegt der Weinbauort Tattendorf mit 200 ha Weingärten die von ca. 30 Weinbaubetrieben bearbeitet werden. Speziell die Rotweinreben gedeihen in den trockenen, steinigen und kalkreichen Schwemmlandböden besonders gut und haben damit den hervorragenden Ruf des Tattendorfer Rotweines begründet.

Die qualitätsbewußte Bearbeitung in den Familienbetrieben bringt regelmäßig nationale und internationale Prämierungen.

Besonders gut gedeihen hier die Burgundersorten aber auch Cabernet Sauvignon, Merlot und natürlich St. Laurent.

Verkosten Sie mit uns die Weine namhafter Weingüter, dazu reichen wir wieder passende kulinarische Leckerbissen.

 

Termin:

Dienstag, 29. September 2015, 19.30 Uhr

 

Kosten:

22 € pro Person für Wein und Speisen

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/1280 65 46

Per E-Mail unter office@weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:

Aromasorten

Hochgenuss für Nase und Gaumen

 

Weine aus den sogenannten Aromasorten erfreuen sich besonderer Beliebtheit. Sie bestechen durch ein ausgeprägt markantes Bukett und sind dadurch auch von weniger geübten Weinverkostern erkennbar. Meist sind es erfrischende Weine mit angenehmen Trinkfluss, aber auch hochwertige Lagenweine mit Lagerpotential findet man in dieser Kategorie.

 

Verkosten Sie mit uns Sorten wie Gelber Muskateller, Sauvignon Blanc, Sämling usw. von namhaften Erzeugern. Dazu reichen wir wieder passende kulinarische Leckerbissen.

 

Termin:

Dienstag, 25. August 2015, 19.30 Uhr

 

Kosten:

19 € pro Person für Wein und Speisen

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/1280 65 46

Per E-Mail unter office@weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

 

 

 

 

WEINVERKOSTUNG

 

Am Samstag bieten wir die Gelegenheit zu einer Weinverkostung in der Vinothek Weinkult:

- Verkosten Sie Weine nach Wahl

- Verschiedene Stile, Rebsorten und Weinbaugebiete

- Verschiedene Jahrgänge

- Beliebige Anzahl

- Innerhalb des angegebenen Zeitraumes

 

Termin: Samstag, 25. April 2015, 13.00 bis 17.00 Uhr

 

Kosten: 3 Weine 6 €

5 Weine 9 €

10 Weine 17 €

 

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:

Jahrgangangspräsentation - Weißweine 2013, Rotweine 2011

 

Für guten Wein ist seine Balance aus Säure, Aromen, Körper und Extrakten von entscheidender Bedeutung. Die Weißweine des Jahrgangs 2013 zeigen sich mit knackiger und präsenter Säure, kompakten und eleganten Körper, subtilen und nuancierten Aromen und hohen Extraktwerten.

 

2011 waren wetterbedingt beste Voraussetzungen für tolle Rotweine gegeben: hohe Reife mit erstaunlicher Fruchttiefe und weiche Tanninen im Hintergrund. Sie lassen sich durchaus mit den ähnlich strukturierten, dichten 2006ern sowie den besonders fruchttiefen 2009ern vergleichen.

 

Zur Verkostung reichen wir wieder passende kulinarische Leckerbissen.

 

Termin:

Mittwoch, 26. März 2014, 19.30 Uhr

 

Kosten:

19 € pro Person für Wein und Speisen

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/1280 65 46

Per E-Mail unter office@weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:         Az. Vitivinicola Battaglio, Piemont  

                       

Die in Nordwestitalien gelegene Weinbauregion Piemont ist bekannt für den Anbau eigener individueller Rebsorten wie Nebbiolo, Barbera und Dolcetto. Die berühmtesten Weine sind wohl Barolo und Barbaresco aber auch Weißweine wie der Moscato d’Asti sind mittlerweile international von Bedeutung.

 

Mario Battaglio aus Vezzo d’Alba wird persönlich anwesend sein und seine Weine in der Vinothek WeinKult präsentieren.

 

Termin:        Samstag, 30. November 2013, 15.00 Uhr

 

Kosten:           5 pro Person

 

Anmeldung:  telefonisch unter 0699/12806546

                         per E-Mail unter gerhard.antreich (at) weinkult.at

                         oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:         Weine aus Spanien - Tradition und Aufbruch

 

Kaum ein Weinland hat in jüngster Zeit eine so atemberaubende Entwicklung zu verzeichnen wie Spanien. Das Land mit der weltweit größten Rebfläche ist keinesfalls nur mehr Quelle nichtssagender Massenweine, sondern macht heute durch sprunghaft gestiegene Qualität und eine breite und interessante Palette an Weinstilen von sich reden. Damit hat sich Spanien endgültig einen Spitzenplatz unter den Weinbaunationen der Welt geschaffen.

 

Überzeugen Sie sich in dieser Verkostung vom unverwechselbaren Charakter der spanischen Weine. Dazu servieren wir wieder passende kulinarische Spezialitäten.   

 

Termin:         Mittwoch, 20. November 2013, 19.30 Uhr

                       

Kosten:         24 pro Person

 

Anmeldung: telefonisch unter 0699/1280 65 46

                        Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

                        oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Burgenland vs Niederösterreich  -  Rotweine im Vergleich

 

Das östlichste Bundesland ist bekannt für seine körperreichen Weine. Zu verdanken ist das dem Einfluss des pannonischen Klimas, das die Trauben hervorragend reifen lässt. Dadurch entstehen Weine mit besonderer Fruchttiefe, Eleganz und Länge, wobei der Blaufränkisch als österreichische Paradesorte den Ton angibt.

 

Aber auch in Niederösterreich, mit 27.000 ha Österreichs größtes Qualitätsweinbaugebiet, wachsen ausgezeichnete Rotweine. Besonders südlich von Wien ist ebenfalls das pannonische Klima prägend für dichte Weine. Hier sind vor allem Zweigelt, St. Laurent und Blauburgunder verbreitet.

 

Erleben Sie einen direkten Vergleich der beiden Gebiete mit einigen Überraschungen, wie immer kommentiert und begleitet von passenden Schmankerln.

 

Termin:        

Dienstag, 22. Oktober 2013, 19.30 Uhr

                       

Kosten:        

19 pro Person

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806546

per E-Mail unter gerhard.antreich (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:         Klassiker der Thermenregion          

                        Eine Selektion regionstypischer Weine

 

Bereits seit dem 13. Jahrhundert gilt für die Buschenschanken in den Weinbaugemeinden südlich von Wien das Recht des „Leutgebens“, also des Weinauschenkens. Mittlerweile haben sich etliche Winzer in die Topliga vorgearbeitet und produzieren Weine, die weit über die Grenzen der Region und des Landes geschätzt werden. Dabei kommen auch die geographische Lage, die an die Burgund erinnert und die unterschiedlichen Bodenformen zum Ausdruck. Etablierte und aufstrebende Produzenten überraschen immer wieder mit ausdrucksstarken, eigenständigen Gewächsen.

 

In dieser Verkostung kommen Weiß- und Rotweine aus den typischen Rebsorten der näheren Umgebung zum Zug. Dazu wie immer passende kulinarische Leckerbissen.   

 

Termine:      Mittwoch, 20. Februar 2013, 19.30 Uhr

 

Kosten:         22 pro Person

 

Anmeldung: telefonisch unter 0699/12806546

                        Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

                        oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Ein Fest für die Sinne 

Edle Weine zum Jahresausklang

 

Mit Einzug der kalten Jahreszeit und besonders zu den bevorstehenden Festtagen gönnt man sich gerne ein festliches Menü mit einem Glas Sekt oder Champagner als Aperitiv, der passenden Weinbegleitung zu allen Gängen und zum Dessert darf es ein geeigneter Prädikatswein sein. All das findet man in der österreichischen Weinlandschaft in allerhöchster Qualität.  

 

Zur Einstimmung stellen wir Ihnen eine Auswahl hochwertiger Weine vor, die vielleicht auch bald auf Ihrer Festtafel stehen werden. Dazu gibt es wie immer Schmankerln aus der WeinKult-Küche.

 

Termin:        

Dienstag, 4. Dezember 2012, 19.30 Uhr

                       

Kosten:        

24 pro Person,

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806546

per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:         Klassiker der Thermenregion          

                        Eine Selektion regionstypischer Weine

 

Bereits seit dem 13. Jahrhundert gilt für die Buschenschanken in den Weinbaugemeinden südlich von Wien das Recht des „Leutgebens“, also des Weinauschenkens. Mittlerweile haben sich etliche Winzer in die Topliga vorgearbeitet und produzieren Weine, die weit über die Grenzen der Region und des Landes geschätzt werden. Dabei kommen auch die geographische Lage, die an die Burgund erinnert und die unterschiedlichen Bodenformen zum Ausdruck. Etablierte und aufstrebende Produzenten überraschen immer wieder mit ausdrucksstarken, eigenständigen Gewächsen.

 

In dieser Verkostung kommen Weiß- und Rotweine aus den typischen Rebsorten der näheren Umgebung zum Zug. Dazu wie immer passende kulinarische Leckerbissen.   

 

Termine:      Mittwoch, 20. Februar 2013, 19.30 Uhr

 

Kosten:         22 pro Person

 

Anmeldung: telefonisch unter 0699/12806546

                        Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

                        oder persönlich in der Vinothek

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

Thema:        

Chile vs Österreich - Ein Vergleich Neue mit Alter Welt

 

Das Land an der Südwestküste Südamerikas ist zu einem der wichtigsten Erzeuger sortenreiner und preisgünstiger Weine mit außerordentlicher Frucht avanciert.  Die Entwicklung des österreichischen Weinbaus in den letzten 25 Jahren ist ebenso rasant und dynamisch verlaufen. Charaktervolle Weine, modern vinifiziert, geprägt vom Terroir finden immer häufiger Einzug in die nobelsten internationalen Weinkreise.

 

Ein direkter Vergleich der beiden Weinländer ist spannend, das freundschaftliche Länderspiel birgt bestimmt Überraschungen.

 

Termin:        

Dienstag, 8. Mai 2012, 19.30 Uhr

                       

Kosten:        

  22 pro Person

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806546

per E-Mail unter gerhard.antreich (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Cuvèe - Sortenmix in Perfektion

 

In den großen Weinbauländern haben Weine, die aus verschiedenen Rebsorten bestehen, bereits eine lange Tradition. Viele  weltberühmte Weine fallen in diese Kategorie und sind auch Vorbild für die Weinmacher. Auch in Österreich werden immer häufiger Cuvèes produziert und den Winzern gelingen immer bessere Kompositionen, wobei oft auch heimische Rebsorten mit internationalen kombiniert werden.

 

In der nächsten Verkostung stellen wir ausschließlich Weine vor, die aus mehreren Sorten bestehen.  Dazu servieren wir wieder passende Schmankerln.   

 

Termin:        

Dienstag, 13. März 2012, 19.30 Uhr

                       

Kosten:        

€ 22 pro Person

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806546

per E-Mail unter gerhard.antreich (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Unbekanntes und Exotisches - Weine außerhalb des Mainstreams

 

Wer kennt schon die Orangetraube oder Weine aus China? Machen Sie mit uns einen Streifzug durch die etwas unbekanntere Welt des Weines und entdecken Sie Interessantes und Ausgefallenes.

 

Termin:        

Mittwoch, 8. Februar 2012, 19.30 Uhr

                       

Kosten:        

12 € pro Person

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/1280 65 46

per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Rotweinjahrgang 2009  -  Vom Gesetz der 9er Serie

 

Es ist eine schon fast unheimliche Serie! Die legendären 9er-Jahrgänge werden ihrem Ruf auch im neuen Jahrtausend gerecht. Es begann 1959. Mit diesem Jahrgang gelang der Natur in Österreich ein großer Wurf und das wiederholte sich alle 10 Jahre.

 

Die Rotweine aus dem Jahr 2009 präsentieren sich wieder überaus erfreulich. Nach einem Sommer der Extreme kam es zur Versöhnung mit einem Bilderbuchherbst. Konzentrierte Frucht mit Extraktsüße, reifes Tannin und Dichte zeichnen diesen Jahrgang aus.

 

Verkosten Sie mit uns eine Auswahl an besonders gelungen Exemplaren!

 

Termin:        

Dienstag, 4. Oktober 2011, 19.30 Uhr

                       

Kosten:        

19 € pro Person

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/1280 65 46

per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Sauvignon Blanc  -  Von Frankreich bis Neuseeland

 

Ausgehend vom Loire-Tal in Frankreich verbreitete sich die Rebsorte mittlerweile nahezu in der ganzen Welt, bis sie vor etwa 20 Jahren auch Neuseeland erreichte. In Österreich wird sie von vielen Weinkennern sehr geschätzt, nicht zuletzt weil sie die Geschmacksknospen mit Aromen geradezu überfällt.

 

Bei dieser Verkostung können Sie Weine dieser Rebsorte aus mehreren Ländern miteinander vergleichen. Ein Abend, der sicher nicht nur für die erklärten Liebhaber dieser Sorte interessant ist.

 

Termin:                    

Freitag, 9. Juni 2011, 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

 

Ort:                          

Weingut Johanneshof Reinisch

Im Weingarten 1, 2523 Tattendorf

 

Vortragender:       

Gerhard Antreich, Weinakademiker

 

Kosten:                    

€ 29 pro Person

 

Anmeldung:            

Tel.:  0699/1280 65 46

Mail:  gerhard.antreich (at) weinkult.at

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Jahrgangangspräsentation  -  Weißweine 2010, Rotweine 2009

 

Das schwierige Weinjahr 2010 stellte an die Winzer hohe Anforderungen. Nur wer bereit war, verstärkte Weingartenarbeit zu leisten, konnte sich bei der Lese über gesundes und reifes Traubenmaterial freuen – die Voraussetzung für saubere und qualitativ hochwertige Weine. Das Ergebnis sind Weißweine mit ausgeprägter Frucht und rassiger Säure. Leider ist durch die rigorose Ausdünnung der Ertrag weit unter dem Durchschnitt. Da heißt es rechtzeitig einlagern.

 

Die Rotweine aus dem Jahr 2009 präsentieren sich überaus erfreulich, Ein Bilderbuchherbst ermöglichte konzentrierte Frucht mit Extraktsüße, reifes Tannin und Dichte.

 

Zur Verkostung reichen wir diesmal Häppchen vom Café Restaurant Doblhofpark.  

 

Termin:        

Mittwoch, 11. Mai 2011, 19.30 Uhr

                       

Kosten:        

24 € pro Person für Wein und Speisen

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/1280 65 46

per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Sauvignon Blanc  -  Von Frankreich bis Neuseeland

 

Ausgehend vom Loire-Tal in Frankreich verbreitete sich die Rebsorte mittlerweile nahezu in der ganzen Welt, bis sie vor etwa 20 Jahren auch Neuseeland erreichte. In Österreich wird sie von vielen Weinkennern sehr geschätzt, nicht zuletzt weil sie die Geschmacksknospen mit Aromen geradezu überfällt.

 

Bei dieser Verkostung können Sie Weine dieser Rebsorte aus mehreren Ländern miteinander vergleichen. Ein Abend, der sicher nicht nur für die erklärten Liebhaber dieser Sorte interessant ist.

 

Termin:                    

Freitag, 6. Mai 1011, 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

 

Ort:                          

Weingut Johanneshof Reinisch

Im Weingarten 1, 2523 Tattendorf

 

Vortragender:       

Gerhard Antreich, Weinakademiker

 

Kosten:                    

€ 29 pro Person

 

Anmeldung:            

Tel.:  0699/1280 65 46

Mail:  gerhard.antreich (at) weinkult.at

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Die Burgundersorten  -  Vielschichtig und elegant

 

Die Burgunder gehören weltweit zu den edelsten und bekanntesten Rebsorten. Pinot Noir, Pinot Blanc und Chardonnay sind weitverbreitet und genießen als vielseitige Speisenbegleiter einen ausgezeichneten Ruf. Auch in Österreich finden sich immer mehr gelungene Vertreter dieser Kategorie.

 

Überzeugen Sie sich in der nächsten Verkostung vom unverwechselbaren Charakter dieser außergewöhnlichen Weine.

 

Termin:        

Dienstag, 5. April 2011, 19.30 Uhr

                       

Kosten:        

€ 22 pro Person

 

Anmeldung:  

telefonisch unter 0699/12806546

per E-Mail unter gerhard.antreich (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:         Ein Fest für die Sinne - Edle Weine zum Jahresausklang

 

Mit Einzug der kalten Jahreszeit und besonders zu den bevorstehenden Festtagen gönnt man sich gerne ein festliches Menü mit einem Glas Sekt als Aperitiv, der passenden Weinbegleitung zu allen Gängen und zum Dessert darf es ein geeigneter Prädikatswein sein. All das findet man in der österreichischen Weinlandschaft in allerhöchster Qualität.  

 

Zur Einstimmung stellen wir Ihnen eine Auswahl hochwertiger Weine vor, die vielleicht auch bald auf Ihrer Festtafel stehen werden.

 

Termin:        

Dienstag, 30. November 2010, 19.30 Uhr

                       

Kosten:        

€ 19 pro Person,

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Gereifte Weine - Edle Kreszenzen aus früheren Jahrgängen

 

Viele Weine werden sehr jung getrunken und sind auch dafür geschaffen. Für den Weinkenner sind jedoch hochwertige Weine mit entsprechendem Alterungspotential ein besonderes Erlebnis. Der Wein entwickelt sich in der Flasche weiter und zeigt erst im Laufe der Zeit seine volle Geschmacksvielfalt, Harmonie und Komplexität.

 

Wir verkosten Weine verschiedener Stilrichtungen und Herkunft von Topwinzern und besten Lagen. Wer wissen will, wie ein reifer Riesling Singerriedel und dergleichen schmeckt, sollte sich diese Raritätenverkostung nicht entgehen lassen.

 

Termin:        

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 19.30 Uhr

                       

Kosten:        

€ 22 pro Person,

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Weinviertel - Schätze mit Profil

 

Das Weinviertel mit seinen verträumten Kellergassen besticht mit seiner Vielfältigkeit. Über 16650 ha sind in diesem größten Weinbaugebiet Österreichs bepflanzt, wobei der Grüne Veltliner den überwiegenden Anteil hat. Neben rassigen Weißweinen werden aber auch überaus interessante Rotweine gekeltert, die mit den Gewächsen aus den klassischen Rotweingebieten durchaus mithalten können. 

 

Lassen Sie sich bei einer spannenden Verkostung von den vielseitigen, charaktervollen Weinen überraschen.

 

Termin:        

Dienstag, 28. September 2010, 19.30 Uhr

 

Kosten:        

€ 19 pro Person

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Weißwein-Klassiker aus Österreich

Ein Querschnitt durch die Weinbaugebiete

 

Die Qualität der österreichischen Weine hat in den letzten Jahren einen rasanten Aufschwung genommen. Besonders Weißweine finden auch international immer mehr Beachtung und werden regelmäßig prämiert, vor allem autochtone Rebsorten mit ihrem unverwechselbaren Charakter.

 

Wir verkosten und besprechen gebietstypische Weine aus mehreren Weinanbaugebieten und lernen dabei die wesentlichen Charaktereigenschaften kennen. Ein spannendes Erlebnis für alle Weinliebhaber!

  

Termin:                                

29. April 2010, 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

 

Ort:                                      

Weingut Johanneshof Reinisch

Im Weingarten 1

2523 Tattendorf

 

Vortragender:                   

Gerhard Antreich, Weinakademiker

  

Kosten:                                

24 € pro Person

 

Anmeldung:                        

Tel.: 0699/1280 65 46

E-Mail: gerhard.antreich (at) weinkult.at

 

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Pinot noir - Kapriziös und sinnlich

 

Die Rebsorte Pinot Noir ist eine der ältesten Kulturreben überhaupt. Genetische Forschungen lassen einen 2000-jährigen Stammbaum vermuten. Ausgehend von Burgund gehört sie heute zu den klassischen Rebsorten der Welt. Hohe Ansprüche an Lage und Kellertechnik sind für die Sorte obligat, sodass nur den ambitioniertesten Produzenten Weine von Format gelingen. Dann aber bereiten sie unvergleichlichen sinnlichen Genuß.

 

Wir verkosten Weine aus verschiedenen Ländern und Kontinenten im Vergleich mit österreichischen Produkten und lernen dabei eine aufregende Palette an verschiedenen Ausprägungen kennen. Ein spannendes Erlebnis für alle Weinliebhaber!

 

  

Termin:                                

3. November 2009, 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

 

Ort:                                      

Weingut Johanneshof Reinisch

Im Weingarten 1

2523 Tattendorf

 

Vortragender:                   

Gerhard Antreich, Weinakademiker

  

Kosten:                                

24 € pro Person

 

Anmeldung:                        

Tel.: 0699/1280 65 46

E-Mail: gerhard.antreich (at) weinkult.at

 


 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:        

29. Oktober 2009, 19.30 Uhr

 

Thema:        

Burgenland rot          

Neues aus dem Blaufränkischland

 

In der hügeligen Gegend südlich des Neusiedlersees bilden tiefgründige, schwere Sand- und Lehmböden das Fundament für charaktervolle, tanninbetonte Rotweine. In den bekannte  Orten Horitschon, Neckenmarkt und Deutschkreutz produzieren einige der besten Weinbauern Österreichs aus zum Teil bis zu 80 Jahre alten Weingärten Spitzenqualität. Besonders der Blaufränkisch mit kräftiger Struktur, feiner Säure und unvergleichlicher Persönlichkeit ist hier die Basis für viele fruchtige Rotweine.

 

In der nächsten Verkostung stellen wir Ihnen Spitzenwinzer des Mittelburgenlandes und ihre Produkte vor. Dazu servieren wir kulinarische Leckerbissen aus unserem Sortiment.  

 

Kosten:        

€ 19 pro Person

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.atoffice (at) weinkult.at<//a>

oder persönlich in der Vinothek

 


  

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Thema:        

Chardonnay - Weitverbreitet und variantenreich

 

Die Rebsorte Chardonnay ist eine der weltweit bekanntesten und findet sich in fast allen Weinbaugebieten der Erde. Ihre ursprüngliche Heimat liegt in Nordfrankreich, von wo sie aufgrund ihrer Wandelbarkeit einen Siegeszug um die ganze Welt antrat. Es gibt kaum ein bedeutendes Weinland, ob heiß oder kühl, in dem die Sorte nicht kultiviert wird. Dementsprechend unterschiedlich sind die Weinstile.

 

Wir verkosten Chardonnay aus verschiedenen Ländern und als Höhepunkt erleben wir eine Jahrgangsvertikale des hochprämierten Chardonnay Lores vom Weingut Johanneshof Reinisch. Ein spannendes Erlebnis für alle Weinliebhaber!

  

Termin:                                

15. September 2009, 19.00 Uhr bis ca. 21.30 Uhr

 

Ort:                                      

Weingut Johanneshof Reinisch

Im Weingarten 1

2523 Tattendorf

 

Vortragender:                   

Gerhard Antreich, Weinakademiker

  

Kosten:                                

24 € pro Person

 

Anmeldung:                        

Tel.: 0699/1280 65 46

E-Mail: gerhard.antreich (at) weinkult.at

 

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:        

Montag, 29. Juni 2009, 19.30 Uhr

 

Thema:        

Sauvignon Blanc

Von Frankreich bis Neuseeland

 

Ausgehend vom Loire-Tal in Frankreich verbreitete sich die Rebsorte mittlerweile nahezu in der ganzen Welt, bis sie vor etwa 20 Jahren auch Neuseeland erreichte. In Österreich wird sie von vielen Weinkennern sehr geschätzt, nicht zuletzt weil sie die Geschmacksknospen mit Aromen geradezu überfällt.

 

Bei dieser Verkostung können Sie Weine dieser Rebsorte aus mehreren Ländern miteinander vergleichen. Ein Abend, der sicher nicht nur für die erklärten Liebhaber dieser Sorte interessant ist.

 

Kosten:        

€ 19 pro Person

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin: 
Donnerstag, 23. April 2009, 19.30 Uhr

 

Thema: 

Rotweingala 2006
Die Sortensieger Österreichs

 

Im Weinjahr 2006 konnten in allen Weinbaugebieten aromatische und gesunde Trauben mit hoher Reife gelesen werden. Dies war die perfekte Voraussetzung für die Winzer außergewöhnliche Rotweine zu produzieren. Der bekannte Falstaff-Rotweinguide beschreibt jährlich die besten Weine aufgeteilt nach Rebsorten und eine Fachjury bewertet nach dem 100-Punkte-System.

 

Wir verkosten gemeinsam eine Auswahl der bestbewerteten Weine verschiedener Sorten dieses Jahrgangs. Ein Erlebnis auch für anspruchsvolle Weinliebhaber!

 

Kosten: 
€ 19 pro Person

 

Anmeldung: 
telefonisch unter 0699/12806546
Per E-Mail unter office (at) weinkult.at
oder persönlich in der Vinothek

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

Termin: 
Montag, 29. September 2008, 19.30 Uhr

Thema:    

Grüner Veltliner und Riesling aus der Wachau
Lagenweine der regionalen Topwinzer

Die Wachau, mittlerweile zum Weltkulturerbe ernannt, ist nicht nur wegen der faszinierenden Landschaft des Donautales berühmt, sondern auch wegen der eindrucksvollen, rassigen Weine. Die Parade-Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling von den steilen Steinterrassen sind im In- und Ausland bekannt und begehrt. Ausgeprägte Steinobstfrucht, üppiger Schmelz, Kraft und Eleganz sind die Markenzeichen dieser Raritäten.  

Wir verkosten gemeinsam die Kategorien Steinfeder, Federspiel und Smaragd beider Sorten  aus verschiedenen Lagen und lernen dabei die unterschiedlichen Ausprägungen kennen.

Kosten:    

€ 19 pro Person

Anmeldung:    

telefonisch unter 0699/12806546
Per E-Mail unter office@weinkult.at
oder persönlich in der Vinothek

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

Termin:    
Mittwoch, 23. April 2008, 19.30 Uhr

Thema:
Weine aus Spanien      
Tradition und Aufbruch

Kaum ein Weinland hat in jüngster Zeit eine so atemberaubende Entwicklung zu verzeichnen wie Spanien. Das Land mit der weltweit größten Rebfläche ist keinesfalls mehr eine Quelle nichtssagender Massenweine, sondern macht heute durch sprunghaft gestiegene Qualität und eine breite und interessante Palette an Weinstilen von sich reden. Damit hat sich Spanien endgültig einen Spitzenplatz unter den Weinbaunationen der Welt geschaffen.

 

Überzeugen Sie sich vom unverwechselbaren Charakter der Gewächse Spaniens und verkosten Sie mit uns eine Reihe von Weinen mit Topbewertungen aus den interessantesten Regionen.
       
Kosten:    
€ 18 pro Person

Anmeldung:    
telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546
Per E-Mail unter office@weinkult.at
oder persönlich in der Vinothek

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

Termin:    
Dienstag, 11. März 2008, 19.30 Uhr

Thema:    
Gereifte Weine  
Edle Kreszenzen aus 4 Jahrzehnten

Viele Weine werden sehr jung getrunken und sind auch dafür geschaffen. Für den Weinkenner sind jedoch hochwertige Weine mit entsprechendem Alterungspotential ein besonderes Erlebnis. Der Wein entwickelt sich in der Flasche weiter und zeigt erst im Laufe der Zeit seine volle Geschmacksvielfalt, Harmonie und Komplexität.

Wir verkosten Weine verschiedener Stilrichtungen und Herkunft aus den letzten vier Jahrzehnten. Eine Verkostung solcher Raritäten sollte man sich nicht entgehen lassen.

      
Kosten:    
€ 22 pro Person

Anmeldung:    
telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546        
Per E-Mail unter office@weinkult.at        
oder persönlich in der Vinothek

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:   
Montag, 12. November 2007, 19.30 Uhr

 

Thema:   
Ein Fest für die Sinne

Edle Weine zum Jahresausklang

 

Mit Einzug der kalten Jahreszeit und besonders zu den bevorstehenden Festtagen gönnt man sich gerne ein festliches Menü mit einem Glas Sekt als Aperitiv, der passenden Weinbegleitung zu allen Gängen und zum Dessert darf es ein geeigneter Prädikatswein sein. All das findet man in der österreichischen Weinlandschaft in allerhöchster Qualität.   

Zur Einstimmung stellen wir Ihnen eine Auswahl hochwertiger Weine vor, die vielleicht auch bald auf Ihrer Festtafel stehen werden.

 

Kosten:    

€ 19 pro Person,
davon werden € 5 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

Anmeldung:  
telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546
Per E-Mail unter office@weinkult.at
oder persönlich in der Vinothek

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:    

Montag, 24. September 2007, 19.30 Uhr

Thema:    

Cabernet - Merlot - Syrah     

Französische Rebsorten in Österreich

Die Rebsorten, aus denen die berühmten Bordeauxweine oder die Weine des Rhonetales vinifiziert werden, haben sich mittlerweile in aller Welt verbreitet. Auch in Österreich finden sich diese markanten Sorten, meist in Cuvées, vereint mit Zweigelt und Blaufränkisch. Aber auch reinsortige Weine in beachtlicher Qualität werden produziert.

Eine Auswahl dieser Weinen präsentieren wir in unserer nächsten Verkostung, zu der wir Sie gerne einladen.

        
Kosten:    

€ 15 pro Person,
davon werden € 5 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

 

Anmeldung:    

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546
Per E-Mail unter office@weinkult.at
oder persönlich in der Vinothek

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:  
Montag, 11. Juni 2007, 19.30 Uhr


Thema:  
Die großen 3     
Frankreich, Italien, Spanien


Mehr als die Hälfte der weltweiten Weinproduktion kommt aus den 3 größten Weinländern, zusammen sind sie für ¾ der europäischen Weinmenge verantwortlich. Viele unterschiedliche Weinstile, die auch die Weinwirtschaft in anderen Ländern inspirieren, findet man dort. Die Spitzenweine sind auf der ganzen Welt bekannt und können praktisch überall in der gehobenen Gastronomie konsumiert werden.
 
In unserer Verkostung haben Sie Gelegenheit einige typische Weine zu kosten und näher kennenzulernen.

     

Kosten: 
€ 15 pro Person,
davon werden € 5 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

Anmeldung:   

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546
Per E-Mail unter office@weinkult.at
oder persönlich in der Vinothek

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:    

Montag, 23. April 2007, 19.30 Uhr


Thema:    

Junge Österreicher - Weißweine 2006, Rotweine 2005


Ein durchwachsenes Weinjahr 2005 brachte schlankere, fruchtbetonte Rotweine hervor, die sich aber durch Trinkfreudigkeit und Eleganz sehen und schmecken lassen können. Sie sind ausgezeichnete Speisenbegleiter und werden auch früher vollen Trinkgenuß bieten.

Der Jahrgang 2006 mit dem Bilderbuchherbst sorgte für reifes und gesundes Traubenmaterial. Die jungen Weißen zeigen sich reintönig, extraktreich, mit brillanter Frucht und eleganter Säure.


        
Kosten:    

€ 15 pro Person,
€ 13 pro Person im Vorverkauf bis 21. April 2007
davon werden € 5 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben



Anmeldung:    

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546
Per E-Mail unter office@weinkult.at
oder persönlich in der Vinothek

WEINVERKOSTUNG

 

Es stehen 12 Weine aus Österreich, Frankreich, Italien, Spanien zur Verfügung

 

Termin:

Samstag, 3. März 2007, 14.00 - 17.00 Uhr

 

Kosten:

€ 5 für 3 Weinproben, bei einem Einkauf ab 50 @ gratis

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:  
Mittwoch, 7. Februar 2007, 19.30 Uhr

 

Thema:   
Cuvèe - Harmonischer Sortencocktail für Anspruchsvolle

In den großen Weinbauländern haben Weine, die aus verschiedenen Rebsorten assembliert werden, bereits eine lange Tradition. Viele  weltberühmte Weine fallen in diese Kategorie und sind auch Vorbild für die Weinmacher in Österreich. Daher werden auch bei uns immer häufiger phantasievolle Cuvèes produziert und den Winzern gelingen immer bessere Kompositionen, wobei häufig auch heimische Rebsorten mit internationalen kombiniert werden.
 
In der nächsten Verkostung widmen wir uns diesen interessanten Kreationen.   

Kosten: 
€ 15 pro Person,
€ 13 pro Person bei Vorauskasse bis 3. Februar 2007
davon werden € 5 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

Anmeldung:   
telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546
Per E-Mail unter office@weinkult.at
oder persönlich in der Vinothek

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin: 

Dienstag, 21. November 2006, 19.30 Uhr

 

Thema: 

Weine für festliche Stunden   

Gaumenfreude für lange Nächte

 

Mit Einzug der kalten Jahreszeit und besonders zu den bevorstehenden Festtagen gönnt man sich gerne ein festliches Menü mit einem Glas Sekt als Aperitiv, der passenden Weinbegleitung zu allen Gängen und zum Dessert darf es ein geeigneter Prädikatswein sein. All das findet man in der österreichischen Weinlandschaft in allerhöchster Qualität.  

Zur Einstimmung stellen wir Ihnen eine Auswahl hochwertiger Weine vor, die vielleicht auch bald auf Ihrer Festtafel stehen werden.

 

Kosten: 

€ 22 pro Person, € 19 pro Person im Vorverkauf bis 20. November 2006

davon werden € 5 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

 

Anmeldung: 

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin: 

Montag, 16. Oktober 2006, 19.30 Uhr

 

Thema: 

Italien gegen Österreich   

Ein Vergleich der Nachbarländer

 

Italien gehört zu den ältesten Weinbauländern der Welt, mit unterschiedlichsten Weinstilen von Südtirol bis Sizilien, traditionsbewusst werden Weine für den selbstverständlichen täglichen Konsum produziert, aber auch Gewächse von Weltruf. Dagegen ist die Geschichte des österreichischen Weinbaus von geringerer Bedeutung, die Entwicklung der letzten 20 Jahre dafür umso mehr. Charaktervolle Weine, modern vinifiziert, geprägt vom Terroir finden immer häufiger Einzug in die nobelsten internationalen Weinkreise.

Ein direkter Vergleich des Weinriesen mit dem kleinen Nachbar ist sicher spannend. Das freundschaftliche Länderspiel birgt bestimmt Überraschungen.

 

Kosten: 

€ 15 pro Person, € 13 pro Person im Vorverkauf bis 14. Oktober 2006

davon werden € 5 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

 

Anmeldung: 

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin: 

Mittwoch, 20. September 2006, 19.30 Uhr

 

Thema: 

Das Donautal   

Von der Wachau bis Carnuntum

 

Große Flusslandschaften prägen nicht nur das Landschaftsbild, sie beeinflussen auch den Weinbau wesentlich. Die Donau durchfließt auf ihren Weg durch Österreich mehrere Weinbaugebiete. Dazu gehören die Wachau, von der Unesco zum Weltkulturerbe ernannt, wo seit dem 12. Jhd. die Berghänge für den Weinbau kultiviert werden. Danach folgt der     30 km lange, am linken Donauufer gelegene Wagram - das Weinbaugebiet Donauland - und schließlich von Wien stromabwärts das Gebiet Carnuntum, in dem schon die Kelten und die Römer das pannonische Klima für den Weinbau zu schätzen wussten.

Begleiten Sie uns auf der Reise durch diese einzigartige Landschaft und genießen Sie die köstlichen Weine, die dort heranwachsen.

 

Kosten: 

€ 15 pro Person, € 13 pro Person im Vorverkauf bis 19. September 2006,

davon werden € 5 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

 

Anmeldung: 

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:

Montag, 26. Juni, 19.30 Uhr

 

Thema: 

Jahrgang 2005   

Wenig, aber gut

 

Das schwierige Weinjahr stellte an die Winzer hohe Anforderungen. Nur wer bereit war, verstärkte Weingartenarbeit zu leisten, konnte sich bei der Lese über gesundes und reifes Traubenmaterial freuen – die Voraussetzung für saubere und qualitativ hochwertige Weine.

Das Ergebnis sind Weißweine mit schöner Balance und etwas schlankere Rotweine, insgesamt aber sehr erfreulich. Leider ist durch die rigorose Ausdünnung der Ertrag weit unter dem Durchschnitt. Da heißt es rechtzeitig einlagern!

Unsere Verkostung beschäftigt sich ausschließlich mit diesem Jahrgang. Weißweine mit reichhaltiger Aromatik und Fruchtschmelz, aber auch der eine oder andere Rotwein steht bereit. Dazu gibt es wie immer kleine Häppchen zwischendurch.

 

Kosten: 

€ 22 pro Person, davon werden € 6 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

 

Anmeldung: 

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:

Montag, 15. Mai 2006, 19.30 Uhr

 

Thema:

Die Burgundersorten

Vielschichtig und elegant

 

Die Burgunder gehören weltweit zu den gefragtesten und bekanntensten Rebsorten. Pinot Noir, Pinot Blanc, Chardonnay sind weitverbreitet und genießen als vielseitige Speisenbegleiter einen ausgezeichneten Ruf.

Überzeugen Sie sich in der nächsten Verkostung vom unverwechselbaren Charakter dieser edlen  Weine. Dazu servieren wir wieder passende kulinarische Spezialitäten.    

  

Kosten: 

€ 22 pro Person, davon werden € 6 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

 

Anmeldung: 

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:

Montag, 20. März 2006, 19.30 Uhr

 

Thema: 

Weine aus Spanien   

Tradition und Aufbruch

 

Kaum ein Weinland hat in jüngster Zeit eine so atemberaubende Entwicklung zu verzeichnen wie Spanien. Das Land mit der weltweit größten Rebfläche ist keinesfalls nur mehr Quelle nichtssagender Massenweine, sondern macht heute durch sprunghaft gestiegene Qualität und eine breite und interessante Palette an Weinstilen von sich reden. Damit hat sich Spanien endgültig einen Spitzenplatz unter den Weinbaunationen der Welt geschaffen.

 

Überzeugen Sie sich in der nächsten Verkostung vom unverwechselbaren Charakter der spanischen Weine. Dazu servieren wir wieder passende kulinarische Spezialitäten.   

 

Kosten: 

€ 22 pro Person, davon werden € 6 bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

 

Anmeldung: 

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin: 

Montag, 6. Februar 2006, 19.00 Uhr

 

Thema: 

Cuvèe   

Sortenmix in Perfektion

 

In den großen Weinbauländern haben Weine, die aus verschiedenen Rebsorten assembliert werden, bereits eine lange Tradition. Auch in Österreich werden immer häufiger Cuvèes produziert und den Winzern gelingen immer bessere Kompositionen.

 

In der nächsten Verkostung stellen wir ausschließlich Weine vor, die aus mehreren Sorten bestehen.  Dazu servieren wir wieder passende Schmankerln.   

 

Kosten: 

€ 22 pro Person, davon werden 6 € bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

 

Anmeldung:

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termine: 

16. Jänner 2006, 19.00 Uhr

25. Jänner 2006, 19.00 Uhr

 

Thema: 

Spezialitäten von der Südbahn 

Die Thermenregion im Aufwind

 

Bereits seit dem 13. Jahrhundert gilt für die Buschenschanken in den Weinbaugemeinden südlich von Wien das Recht des „Leutgebens“, also des Weinauschenkens. Mittlerweile haben sich etliche Winzer in die Topliga vorgearbeitet und produzieren Weine, die weit über die Grenzen der Region und des Landes geschätzt werden. Dabei kommen auch die geographische Lage, die an die Burgund erinnert und die unterschiedlichen Bodenformen zum Ausdruck. Besonders die jungen, engagierten Produzenten überraschen immer wieder mit ausdrucksstarken, eigenständigen Gewächsen.

In der nächsten Verkostung kommen Weiß- und Rotweine aus der näheren Umgebung zum Zug, präsentiert von Weinakademiker Gerhard Antreich.  Dazu serviert Hubert Leostek passende kulinarische Leckerbissen.   

 

Kosten: 

€ 22 pro Person, davon werden 6 € bei einem Einkauf ab € 40 gutgeschrieben

 

Anmeldung: 

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin: 

21. November 2005, 19.00 Uhr

 

Thema: 

Prickelndes und Süßes 

Weine für Feste

 

Seit ein gewisser Dom Perignon vor Jahrhunderten eher zufällig den ersten Schaumwein produzierte, ist seine Faszination ungebrochen. Ob einfacher Prosecco oder gereifter Jahrgangschampagner – bei besonderen Anlässen ist Schaumwein immer willkommen.

Und was wäre ein festliches Menu ohne einen würdigen Abschluß? Fast immer eignet sich dazu am besten ein charaktervoller Prädikatswein mit Restsüße.

 

In der nächsten Verkostung beschäftigen wir uns ausführlich mit diesen außergewöhnlichen Getränken.  Dazu servieren wir passende kulinarische Leckerbissen mit interessanten Geschmackskombinationen.   

 

Kosten: € 25 pro Person

 

Anmeldung: 

telefonisch unter 0699/12806545, 0699/12806546

Per E-Mail unter office (at) weinkult.at

oder persönlich in der Vinothek

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:       

17. Oktober 2005, 19.00 Uhr

 

Thema:      

Burgenland Trilogie Weiß - Rot - Süß

Das Burgenland besitzt eine lange Tradition im Weinbau. Die letzten Jahre waren geprägt von einer konsequenten Qualitätsentwicklung. Eine bestens ausgebildete junge Winzergeneration mit internationaler Erfahrung setzt qualitätsfördernde Maßnahmen rasch um und erzielt damit hervorragende Ergebnisse. Die Weißweine aus den Burgundersorten, die Rotweine aus heimischen Rebsorten, kreative Cuvèes und besonders die Prädikatsweine haben mittlerweile national wie international einen hohen Stellenwert.

 

In der nächsten Verkostung stellen wir Ihnen unterschiedliche Weinstile des jüngsten österreichischen Bundeslandes vor. Zu den Topweinen, die wir Ihnen vorstellen, servieren wir passende kulinarische Leckerbissen.    

 

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:

5. September 2005, 19.00 Uhr

 

Thema:    

Bella Italia

Klassische Weine aus dem sonnigen Süden

 

Mit seiner tausendjährigen Tradition in Weinbau und Weinbereitung gehört unser südlicher Nachbar zu den bedeutendsten Weinerzeugerländern der Erde. Wein ist im Leben des typischen Italieners allgegenwärtig und nichts weiter als eine Selbstverständlichkeit. Der Masse an einfachen Konsumweinen steht aber eine beträchtliche Anzahl an höchst individuellen und charaktervollen Weinen mit Weltruhm gegenüber.

 

Die nächste Verkostung ist ausschließlich den Weinen dieses Landes gewidmet und bringt einen Streifzug durch die wichtigsten Weinbaugebiete. Zu den Topweinen, die wir Ihnen vorstellen, servieren wir passende kulinarische Leckerbissen.

 

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:

18. Juli 2005, 19.00 Uhr

 

Thema:

Weine für den Sommer 

Leichter Trinkgenuss für die warme Jahreszeit

 

Das reichhaltige Angebot an Weinen ermöglicht uns für jede Gelegenheit die richtige Auswahl. Greift man an kalten Winterabenden vorzugsweise zu kräftigen, üppigen Weinen, steht in der Sommerhitze doch eher das erfrischende Getränk im Vordergrund. Auch dafür gibt es die passenden Rebensäfte. Leicht im Alkohol, weniger Fülle, dafür aber mehr Frucht und Eleganz, das sind die typischen Attribute der Sommerweine.

 

Bei unserer nächsten Verkostung stellen wir Ihnen einige Vertreter dieser Spezies vor. Weiß, rot und rosè sind die Weine, die sie probieren können und sie kommen aus verschiedenen Ländern. Vielleicht ist auch Ihr Lieblingswein für den Urlaub dabei.   

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin:

13. Juni 2005, 19.00 Uhr

 

Thema:

Grüner Veltliner und Riesling aus der Wachau

Lagenweine der regionalen Topwinzer

 

Die Wachau, mittlerweile zum Weltkulturerbe ernannt, ist nicht nur wegen der faszinierenden Landschaft des Donautales berühmt, sondern auch wegen der eindrucksvollen, rassigen Weine. Die Parade-Rebsorten Grüner Veltliner und Riesling von den steilen Steinterrassen sind im In- und Ausland bekannt und begehrt. Ausgeprägte Steinobstfrucht, üppiger Schmelz, Kraft und Eleganz sind die Markenzeichen dieser Raritäten. 

 

Präsentiert von Weinakademiker Gerhard Antreich können Sie die Kategorien Federspiel und Smaragd beider Sorten verkosten und direkt vergleichen. Der Jahrgang 2004 bringt wieder etwas frischere, fruchtbetonte Weine mit pikanter Säure, die kräftigen Weine des Jahrgangs 2003 beginnen jetzt ihre Vorzüge zu zeigen.

KOMMENTIERTE WEINVERKOSTUNG

 

Termin: 

2. Mai 2005, 19.00 Uhr

 

Thema: 

Weinland Österreich

Ein Querschnitt durch die österreichischen Weinbaugebiete

 

Die Qualität der österreichischen Weine hat in den letzten Jahren einen rasanten Aufschwung genommen. Besonders Weißweine finden international immer mehr Beachtung und werden regelmäßig prämiert. Aber auch unsere Rotweine können sich sehen lassen, von Jahr zu Jahr bringen unsere Winzer neue Spitzengewächse hervor, die den internationalen Vergleich nicht zu scheuen brauchen.

 

Präsentiert von Weinakademiker Gerhard Antreich können Sie die aktuellen Jahrgänge aus verschiedenen Weinbauregionen Österreichs verkosten und im Kreise von Weinfreunden in gemütlicher Atmosphäre diskutieren.